Unser Team

Tobias Wachter (*1982 in Altenburg) ist seit 2010 Mitarbeiter und seit 2019 Inhaber der Galerie Irrgang. 2015 gründetet er den Kunsthandel Irrgang Fine Arts und vertreibt seitdem erfolgreich Grafik, Gemälde und Keramik über alle Zeit- und Kunststile hinweg.

Was ihn dabei antreibt? Die Freude am Entdecken! Galt die zunächst der Antike (Studium der Klassischen Archäologie in Leipzig, Neapel und Berlin) brach sich danach das Familienerbe seine Bahn („Künstlerhaushalt“) und rückte die Malerei ins Zentrum seines Interesses. Dabei geht es Tobias Wachter nicht nur um das Sichtbarmachen in Vergessenheit geratener Maler/innen und deren Bilder. Genauso wichtig ist es ihm, junge, innovative Kunstschaffende durch sein Know How zu unterstützen und ihnen mit der Galerie eine Plattform für ihre Arbeit zu bieten.

 

Hannah Becker (*1984 in Frankfurt am Main) arbeitet seit 2019 bei der Galerie Irrgang und ist seit 2021 verantwortlich für die Betreuung der Künstler*innen sowie die Planung, Organisation und Durchführung der Ausstellungen.

Hannah Becker hat Theaterwissenschaft sowie Kunstgeschichte an der Universität Leipzig und Kreatives Schreiben am Deutschen Literaturinstitut studiert.
Als kommunikative und kritische Quereinsteigerin liegt ihr die Vermittlung künstlerischer Inhalte als universellen Sprachrohr genauso am Herzen wie die Förderung noch nicht etablierter Talent.

 

Alfons Nagel (*2000 in Hamburg) ist seit 2020 Mitarbeiter der Galerie Irrgang und seit 2021 Geschäftsführer des Grafikhandels von Irrgang Fine Arts in Leipzig.

Sein Interesse für Kunst brachte ihn zuerst zum Studium der Kunstgeschichte an der Universität Leipzig und dann, in Balance zwischen Galerie- und Kunsthandeltätigkeit, zum eigenen Künstlerischen schaffen. Sein Zugang kann dabei als offen und frei beschrieben werden: die Liebe zu alten Stahlstichen zählt genauso, wie zeitgenössische künstlerische Positionen.
Mit großer Freude unterstützt er bei der Organisation von Ausstellungen und genießt den künstlerischen Austausch sowohl mit den Kunden*innen als auch mit den Künstler*innen der Galerie.

 

Victoria Fielon (*1998 in Leipzig) ist seit 2021 Mitarbeiterin der Galerie Irrgang und des Grafikhandels Irrgang Fine Arts Leipzig.

Nachdem sie zunächst an der Universität Leipzig das Studium der Kunstgeschichte aufgenommen hatte, galt ihr Interesse immer mehr der Fotografie. Seit 2021 studiert sie Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig.
In der Galerie ist Victoria Fielon daher verantwortlich für die fotografische Reproduktion der Ausstellungsstücke und setzt daneben auch das Galeriegeschehen gekonnt in Szene.